FAQ

Solange es nicht um Fragen wie den Sinn des Lebens geht, sondern um unsere Dienstleistungen wie Fach­über­setzungen, Tech­nische Doku­men­ta­tionen, Datei­formate oder sonstige Details, haben wir einige Antworten hier in der FAQ-Sektion. Das Gute an Inter­net­seiten ist, dass wir auch kommende Fragen immer wieder ergänzen und beantworten können. So wächst der FAQ-Bereich, mit besonders häufig gestel­lten Fragen, nach und nach mit interessanten In­for­mationen.

In unserem FAQ-Bereich finden Sie schnelle Antworten

In unserem FAQ-Bereich finden Sie die Antworten!

Und wer in unseren FAQs dennoch nicht fündig werden sollte, kann sich direkt in der Online-Anfrage, per Mail oder Telefon an uns per­sönlich wenden!

Online-Anfrage

  • Maschinelle Übersetzungen sind aktuell ein spannendes Thema, auch bei techtrans. Unter maschineller Übersetzung (MÜ) versteht man die automatisierte Übertragung eines Ausgangstextes in die Zielsprache mittels einer sogenannten Übersetzungsengine. Eine solche Engine kann nach regelbasierten, statistischen oder neuronalen Prinzipien aufgebaut sein. Obwohl es maschinelle Übersetzungsengines schon seit einigen Jahrzehnten…

  • Vorweg, es gibt einige Gründe, wieso Preise für Übersetzungen in verschiedene Sprachen so unterschiedlich sein können. Die Kosten für Übersetzungen hängen nämlich von mehreren Faktoren wie Sprache (Sprachkombination), Fachgebiet, Schwierigkeitsgrad, Dateiformat, Textumfang oder Lieferfrist ab. All das berücksichtigen wir während unserer Angebotsphase um Ihnen…

  • Die Angebote für Übersetzungen und Technische Dokumentationen sind bei techtrans einen Monat lang gültig. Mit dieser Gültigkeitsfrist schützen wir uns gegen Inflationsrisiken ab. Einer der Hauptgründe der Gültigkeit für ein Angebot ist, dass die Preisbindungen mit den Lieferanten eingehalten werden müssen. Die Übersetzer müssen bei der Kalkulation…

  • Korrekte Terminologie ist wohl eins der wichtigsten Qualitätskriterien einer Übersetzung. Daher können vorhandene Terminologielisten einen wirklichen Mehrwert bieten, sofern sie nach terminologischen Prinzipien aufgebaut sind. Eine sauber aufbereitete Terminologieliste kann schnell in eine Terminologiedatenbank konvertiert werden, die den Übersetzern während Ihrer Arbeit im CAT Tool angezeigt wird. Gerne prüfen…

  • Falsche oder Terminologie, wie zum Beispiel Bit statt Byte, kann dazu führen, dass Missverständnisse, Fehlinvestitionen oder sogar Unfälle mit anschließenden Rechtsfolgen entstehen. In der heutigen Zeit nehmen Spezialisierungen und Innovationen in allen Bereichen zu. Das wiederum führt zu immer größeren Differenzierungen von Fachwortschätzen. Sogar Experten eines Fachgebiets haben häufig Schwierigkeiten…

  • Die meisten von uns möchten, bevor sie eine Leistung in Anspruch nehmen, wissen, was sie beinhaltet und was sie kostet. Und das am liebsten so schnell wie möglich. Wir möchten da keinen lange warten lassen. In der Regel erhalten Sie von techtrans Ihr unverbindliches und transparentes Angebot innerhalb eines Tages.…

  • Es ist definitiv ein­facher, bei Über­set­zungen mit den offenen Datei­formaten wie Word, Excel, Powerpoint, InDesign, Framemaker etc. zu arbeiten. Möglich ist aber auch, dass Sie uns Doku­mente im PDF-Format zur Ver­fügung stel­len. Unser eigenes DTP-Studio hat nun zwei Mög­lich­keiten Ihr PDF (Portable Document Format) für den Über­set­zungs­pro­zess in…

  • Ja, wir bei techtrans bieten den Rechnungsversand per E-Mail im Adobe-PDF Format an. Denn das geht nicht nur schnell, sondern auch un­kom­pl­iziert, spart Kosten und ist zudem noch gut für unsere Umwelt. Die Auf­be­wah­rungs­frist von Rech­nungen per E‑Mail beträgt zehn Jahre. Elek­tro­nische Rech­nungen müssen revi­sions­sicher sein und elek­tro­nisch archi­viert.…

  • Um gleichbleibend gute Qualität ge­währ­leis­ten zu können durch­läuft jeder Über­set­zungs­auf­trag bei uns gewisse Stationen bzw. Ab­tei­lungen. Da­bei ent­steht un­ab­hängig von der Größe des Pro­jektes der selbe Ar­beits­auf­wand. Wir arbeiten also jedes Pro­jekt mit der gleichen Sorg­falt, ob Groß­projekt, Marketing-Text oder E-Mail-Text. Dazu über­set­zen unsere mehr als 1.800 mutter­sprach­lichen Fach­über­set­zer…

  • Die Kosten für Folgeanleitungen lassen sich häufig durch die intel­li­gen­te Stei­gerung von Wieder­ver­wen­dungen der ein­zel­nen In­for­ma­tions­ein­heiten (Text­blöcke, Sicher­heits­hin­weise, Illus­trationen u. v. m.) positiv be­ein­flus­sen. Dieses „Single Source“ ge­nan­nte Ver­fahren er­fasst In­for­ma­tions­ein­heiten einmal und nutzt sie mehr­fach und über Doku­ment­engrenzen hin­weg. Beson­ders wir­ksam ist die Methode, wenn man die Doku­mente modular…