DTP-Studio

Egal wie bedeutsam und aus­sage­kräftig Ihr Text, Ihre Broschüre oder Ihr Hand­buch auch sein mögen: Als reine Text­wüste werden Sie von niemandem wahr­ge­nommen bzw. sie schrecken eher noch ab. Abhilfe schafft ein an­sprechen­des Layout, das sich idealer­weise un­ab­hängig von Sprach­varianten einsetzen lässt. Mit Alltags­bord­mitteln wie Word oder OpenOffice lassen sich solche Anfor­derun­gen jedoch nicht ohne weiteres er­füllen. Da ist modernes Desktop-Publishing, kurz DTP, an­ge­sagt.

Das DTP- (Desktop Publishing)-Studio von techtrans bringt Ihre Dokumente analog und digital heraus!

Das Auge liest mit

Ein gelungenes Layout mit aus­ge­feilter Typo­graphie, harmonisch oder spannend platzierten Text­elementen und grafischer Struk­turierung, ist nicht nur schön an­zu­sehen. Es unter­streicht im Ideal­fall auch die Aus­sagen der Texte, veran­schau­licht komplexe Pro­zesse mit gekonnt ein­ge­bau­ten Illus­tra­tionen und erhöht den In­for­ma­ti­ons­ge­halt all­gemein. Für Unter­nehmen, die global auf­ge­stellt sind, müssen bei­spiels­weise Broschüren, Kataloge und An­lei­tun­gen in den unter­schied­lichsten Sprachen zur Verfügung stehen. „Ist doch kein Problem, das Grund­layout haben wir ja“ ist oft die Ant­wort, wenn es um die Pro­duk­tion dieser Infor­ma­tion­s­mate­rialien für weitere Ziel­märkte geht.

Im Idealfall liegt eine Über­set­zung vor, die man in das bestehende Layout ein­fließen lässt. Was für Englisch noch einiger­maßen zu­treffen mag, sieht bei romanischen Sprachen wie Französisch, die oftmals mit bis zu 30 % mehr Text­volumen über­raschen, schon wieder ganz anders aus. Das ist eine Heraus­for­de­rung, der sich unsere Fach­leute im techtrans DTP-Studio mit Vor­liebe widmen. Wobei das nur eine von vielen Hürden ist, die von der Über­setzung bis zum Druck zu nehmen sind.

Andere Sprachen – andere Textlängen

Die Unterschiede zwischen der Aus­gangs­sprache, also der Original­sprache eines Textes, und der Ziels­prache machen eine Nach­forma­tierung und Umgestaltung des Lay­outs oft unumgänglich. Ver­län­ge­run­gen oder Ver­kür­zun­gen eines Textes und Ab­stands­erweite­rungen bei Schrift­zeichen sind dabei keine Seltenheit. So ist z. B. aus­ge­hend von der deut­schen Sprache ein englischer Text in etwa 10 % kürzer, ein französischer jedoch im Schnitt 30 % länger.
Wer von vorneherein plant, eine Broschüre oder Ähn­liches in mehreren Sprachen zu ver­öffent­lichen, tut gut daran, das unter­schied­liche Text­volumen, das ihn er­war­tet, schon im Grund­layout zu berück­sichtigen. Gerade beim Über­gang zu anderen, komplexen Zeichen­systemen wie Chinesisch, Japanisch, Hebräisch und Arabisch kann sich diese Aufgabe schon mal als be­son­ders harte Nuss erweisen. Bei techtrans kümmert sich mit dem DTP-Studio eine eigene Ab­teilung von Spezia­lis­ten um diese Leistung.
So entstehen mit einem Fremd­sprachen­satz publi­kations­reife Doku­mente in diversen Sprachen für alle Kommu­ni­kations­kanäle von Print bis Social Media.

Unsere Kunden erhalten somit alle Leis­tun­gen aus einer Hand und können ihre internen Arbeits­ab­läufe voll auf ihre jewei­ligen Kern­kompe­tenzen fokussieren.
techtrans liefert Ihnen für alle Sprach­varianten druckreife Doku­mente sowie die Publikation in alle modernen Kommu­ni­kations­kanäle wie mobile End­geräte, webbasierte Infor­mationen, E Learnings, Animationen bis hin zu hochwertigen Video­infor­ma­tionen in HDTV-Qualität.

Formatevielfalt? Für uns kein Problem!

In der DTP-Welt wird Arten­viel­falt groß­ge­schrie­ben. Die Aus­wahl an Datei­for­maten ist um­fang­reich, nicht zuletzt, da jedes Pro­gramm seine Vor­teile und damit auch Fans hat.
Unsere DTP-Experten sind da nicht wählerisch, sondern ver­ar­beiten alle gängigen An­wen­dun­gen wie bei­spiels­weise Adobe InDesign, Illustrator, Photoshop und Publisher und eben­falls nicht so ver­brei­tete wie Scribus, Serif PagePlus oder MadCap Flare.
Software für Technische Dokum­en­tationen, wie FrameMaker oder RoboHelp, gehört genau so zu unserem Standard wie die klassischen Microsoft Office-Anwendungen Word, Excel, PowerPoint und Visio samt der Open­Source-Alternativen OpenOffice und LibreOffice. Aber auch web­basierte Formate wie HTML, JavaScript, XML, PHP, ASP, Flash, JSON, Markdown und Properties haben wir im Griff.

Professionelles Layout benötigt?

Sie brauchen ein aussagekräftiges Layout, Ihnen fehlen aber die tech­nischen Mög­lich­keiten? Unser techtrans-eigenes DTP-Studio kann das übernehmen. Interesse?
Dann fragen Sie gleich bei unseren Design-Experten an!

Kontakt aufnehmen

Das bieten wir auch

  • Professionelle Übersetzungen von qualifizierten und erfahrenen Muttersprachlern - techtrans ist mehrfach zertifiziert

    Zertifizierungen

    Professionelle Übersetzungen, ausgeführt von qualifizierten und erfahrenen Muttersprachlern, zertifiziert und bewährt

    Mehr erfahren
  • techtrans übersetzt und verarbeitet Dateiformate aus DTP-, Office- oder CAD-Anwendungen sowie Webformate

    Dateiformate

    Mit den unterschiedlichsten Dateiformaten kennen wir uns bestens aus und haben für jedes eine Übersetzungslösung

    Mehr erfahren
  • Wir bei techtrans wissen: In der Typografie machen kleine Details den Unterschied

    Detailtypografie

    Details in der Typografie machen einen großen Unterschied – wir kümmern uns sogar um Mikrotypografie

    Mehr erfahren

Interesse an regelmäßigen Informationen?

Ihr gefallt mir, lasst mal wieder von euch lesen!
Für interessante Informationen habe ich immer Platz in meinem Postfach!

Newsletter Anmeldung