Wir unter­stützen Sylwia Mader

Liebe Geschäfts­partner,

In Fortführung unserer Tradition verzichten wir auch 2019 auf den Versand von Weihnachtspost und Geschenken. Das techtrans-Team möchte auf diesem Weg einen Teil des Erfolgs, den wir in den letzten zwölf Monaten hatten, an jemanden weiter­leiten, der ein weniger glück­liches Leben führen muss.

Wir haben uns entschlossen, unsere Spende – ohne Umwege – Sylwia Mader aus unserer Heimat­stadt Boppard zu geben. Sylwia ist 38 Jahre alt und Mutter von drei Kindern. Im Sommer 2018 ist sie an einer sehr aggres­siven Form von Leukämie erkrankt. Sie hat bereits unzählige Chemo­the­rapien und eine Knochen­mark­trans­plan­tation hinter sich gebracht. Es sah sogar für einen Moment gut aus und der Krebs schien besiegt. Nun ist er jedoch erneut ausge­brochen und Sylwia hat nur noch eine Chance: eine neu entwi­ckelte Immun­the­rapie, bei der umpro­gram­mierte Krebs­zellen die im Körper vorhan­denen Krebs­zellen bekämpfen sollen. Diese Therapie wird zurzeit nur in den USA angeboten und ist leider sehr teuer. Mit unserer Spende möchten wir einen Beitrag dazu leisten, Sylwias Leben zu retten. Wenn Sie Sylwia Mader ebenfalls bei Ihrem Kampf unter­stützen möchten, sprechen Sie uns jederzeit gerne an!

Auf die Heraus­for­de­rungen im neuen Jahr freuen wir uns schon sehr und wir wünschen Ihnen, Ihren Kollegen und Familien besinn­liche Festtage und einen gesunden Start ins Jahr 2020.

Ihr techtrans-Team