Defence

Wir sind bereits seit vielen Jahren erfahrener Partner der Bundeswehr und betreuen alle Teil­streitkräfte – Heer, Luftwaffe und Marine. Da die technische Kommu­nikation im Defence-Bereich und dem Ver­tei­di­gungs­wesen allge­mein Wissen um die logis­tischen Pro­zesse in den Streit­kräften erfordert, sind wir bei techtrans die richtigen An­sprech­partner. Denn bei uns arbeiten Redak­teure aus allen Teil­streit­kräften. Das heißt, Sie werden ver­standen, da mit uns von Soldaten für Soldaten geschrie­ben und gear­beitet wird!

Als Experte im Defence-Bereich hat techtrans für Heer, Luftwaffe und Marine schon viele Dokumentations- und Übersetzungsprojekte erfolgreich abgeschlossen

National gefestigt, international auch

Dank unserer Kombination von Technischer Dokumentation und sprach­licher Über­set­zungs­kompe­tenz sind wir in der Sicher­heits- und Ver­tei­di­gungs­indus­trie (SVI) beson­ders rele­vant. techtrans bietet Ihnen beides: die Doku­men­tations­er­stel­lung und das Über­setzungs­büro – und damit die gesamte Kommuni­kation aus einer Hand.
Dabei profi­tieren Sie von unseren Erfahrungen aus einer Viel­zahl wehr­tech­nischer Pro­jekte, zudem sind wir sehr versiert im Umg­ang mit ein­ge­stuf­ten Doku­men­ten. Darüber hinaus haben wir uns über die Jahre eine um­fang­reiche Termi­nolo­gie­daten­bank rund um mili­tärische Fach­be­griffe auf­ge­baut, wodurch wir über­setzungs- und damit kosten­opti­miert Texte ver­fassen und über­set­zen können.

Vorschriftenkonform in allen Belangen

Neben den klassischen natio­nalen Richt­linien H011, M011, GAF T.O. und B007 beherrschen wir auch inter­nation­ale Richt­linien wie S1000D™ und S2000M™.
Wir sind bei­spiels­weise damit vertraut, wann welche Vor­schrif­ten zum Ein­satz kommen und wenden sie in den ent­sprech­enden Teil­pro­jekten passend an.
Verstärkt wird seit einigen Jahren der S1000D™-Standard ange­wandt – von Nordamerika bis Australien. Sowohl die zivile Luft­fahrt als auch die nord­ameri­kanische Vertei­digungs­indus­trie arbeiten heute mit S1000D™.
Dadurch erweitert sich ihr An­wen­dungs­be­reich auf die Unter­stüt­zung von Luft-, Land- und See­systemen. S1000D™ wird auch für Land­fahr­zeuge und -ausrüstung sowie für Schiff­bord­systeme und andere See­systeme ein­ge­setzt. S1000D™ ist ein Infor­ma­tions­paket, das eine Spezi­fi­kation mit über 3.000 Seiten, ein Set XML-Schemata, Beispiel-XML-Instanzen und zusätzliche unter­stüt­zende Doku­men­ta­tion enthält.

Immer auf dem neusten Stand

Um gerade in hoch­sensiblen und hoch­tech­nischen Branchen wie der Defence-Industrie up-to-date zu sein, sind wir Mit­glied in einigen für diesen Bereich wichtigen Orga­ni­sa­tio­nen:

  • tekom Deutschland e.V.

    Die Gesellschaft für Technische Kommu­ni­ka­tion – tekom Deutschland e.V. – ist mit rund 8.000 Mitgliedern der größte Fachver­band für Tech­nische Kommu­ni­ka­tion in Europa. Sie ver­steht sich als Platt­form für den In­for­ma­tions- und Er­fah­rungs­aus­tausch, fördert die Aus- und Weiter­bil­dung sowie die Pro­fes­siona­li­sierung ihrer Mitg­lieder.

  • DWT

    Die DWT engagiert sich als gemein­nütziger Verein für die staatliche Sicher­heits­vor­sorge der Bundes­re­pu­blik Deutsch­land. Die DWT wurde 1957 auf Initia­tive der Rüs­tungs­ab­tei­lung des Bun­des­minis­teri­ums der Ver­tei­di­gung (BMVg) ge­grün­det. Heute zählt sie ca. 270 För­dern­de und etwa 870 persönliche Mit­glieder.

  • Arbeitskreis Mittelstand (AKM) der Deutschen Gesellschaft für Wehrtechnik e.V. (DWT)

    Der Arbeitskreis Mittelstand (AKM) der Deutschen Gesell­schaft für Wehr­technik e.V. (DWT) besteht seit Anfang 2000. Ziel­set­zung war und ist es, die Inno­vations­kraft, die Flexi­bi­lität und die Wirt­schaft­lich­keit des Mittel­stan­des bewusst zu machen und auf­zu­zeigen, wie er im Zu­sam­men­wirken mit der Groß­in­dus­trie und der Bundes­wehr zur Opti­mierung der Be­darfs­deckung und zum Vor­teil des Wirt­schafts­stand­ortes Deutsch­land bei­trägt.

  • blaue Bund e.V.

    Der blaue Bund e.V. hat sich seit seiner Gründung 1990 zu der mit­glieder­stärks­ten Interes­sen­ge­mein­schaft für Logis­tik, Rüs­tung und Nut­zung in unserem Lande ent­wickelt. Der blaue Bund e.V. ist eine über­regio­nal wirkende Körper­schaft nach dem deutschen Ver­eins­recht mit einem Bundes­vor­stand und sieben bundes­weit dislozierten „Kamerad­schaften“.

Bei Defence-Übersetzungen können Sie auf techtrans zählen!

Sie haben ein militärisches Projekt, das Sie ausschließlich in erfahrene Hände geben möchten? Dann sprechen Sie uns an, wir sind die Experten im Defence-Bereich, rund um die Technische Dokumentation und Fachübersetzung.

Kontakt aufnehmen

Das bieten wir auch:

  • Bei techtrans bekommen Sie eine Technische Dokumentation für Ihr Produkt, analog und digital, mit vermindertem Haftungsrisiko und bleiben dabei kosteneffizient!

    Technische Dokumentation

    Wir kümmern uns um eine einwandfreie Technische Dokumentation für Ihr Produkt

    Mehr erfahren
  • Übersetzungen, Fachübersetzungen, SEO-, SEA- oder Webseiten-Übersetzung und Lokalisierung von techtrans: Einzigartig, individuell und branchenübergreifend

    Übersetzungen

    Übersetzungen für Dokumente, SEO, SEA und Webseiten: Einzigartig, individuell, und branchenübergreifend

    Mehr erfahren
  • Bei techtrans wird Qualitätssicherung gelebt und Übersetzungsprozesse sind nach ISO 9001:2015 und ISO 17100:2015 zertifiziert

    Qualitäts­sicherung

    Damit Ihre Übersetzung in jeder Sprache ankommt, kümmern wir uns bis ins kleinste Detail

    Mehr erfahren

Interesse an regelmäßigen Informationen?

Ihr gefallt mir, lasst mal wieder von euch lesen!
Für interessante Informationen habe ich immer Platz in meinem Postfach!

Newsletter Anmeldung