Mit effizi­enten Prozessen zum Ziel

techtrans steht für 100% Service. Dazu gehört, dass wir in Prozessen denken – in Ihren Prozessen – und unsere Arbeit mit Ihrer Wertschöp­fungs­kette verzahnen.

Wenn Sie nicht nur Ihre Produktion, sondern auch Ihre Kommu­ni­ka­tions- und Infor­ma­ti­ons­technik zu einem effizi­enten Teil Ihrer Prozesse machen wollen, bietet Ihnen techtrans die dafür notwen­digen Werkzeuge.

In enger Zusam­men­arbeit mit Ihnen stimmen wir unsere Arbeit auf Ihren Workflow ab und integrieren unsere Leistungen in Ihren Gesamt­prozess.

Unsere Beratung umfasst mögliche Kosten­einsparungen ebenso wie die Auswahl von Vertriebs­wegen, Distri­bu­ti­ons­for­maten oder die Unter­stützung bei Rechts­fragen. Wir sind in allen Fragen Ihr Ansprech­partner und immer für Sie erreichbar.

Damit Ihre Anliegen adäquat umgesetzt werden, arbeitet techtrans mit eigenen Abtei­lungen für alle wichtigen Teilbe­reiche. Dazu gehören: Angebots-, Projekt- und Quali­täts­ma­nagement, Technische Dokumentation, Termi­no­lo­gie­ma­nagement, Trans­la­ti­onma­nagement und unsere Qualitäts­sicherung.

Wir überprüfen Möglich­keiten der Automa­ti­sierung und binden Ihre Dokumen­ta­tionen und Übersetzungen in die Techno­logien der Industrie 4.0 ein, dazu gehören unter anderem der Import und das selbst­ständige Auschecken der benötigten Texte aus Ihrem Redak­ti­ons­system, Qualitäts­prüfungen als auch die automa­ti­sierte Verteilung über alle Distri­bu­ti­ons­kanäle.

Unsere Vorge­hens­weise folgt dabei immer einem klar definierten Schema – unserem ZIMT-Model. Um Ihr Gesamtziel zu erreichen, untergliedern wir den Prozess in einzelne Schritte.

Ziele festlegen
Ist-Situation
Maßnahme
Teilerfolge